Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu

Tagesaktuell
Nachrichten aus der Branche

Drekopf investiert 2,1 Mio. in Ausbau des Schrottgeschäfts

Seit 02. November 21 hat Drekopf das Schrottgeschäft auf ganz neue Füße gestellt. 2,1 Mio. Euro hat das Unternehmen in Sanierung und Ausbau des Schrottbetriebs an der Boettgerstraße in Mönchengladbach investiert, um mit einer erweiterten Betriebsgenehmigung nun eine sehr viel breitere Palette an Schrottqualitäten annehmen und aufbereiten zu dürfen als bislang.

Weiterlesen ...

Dorr Unternehmensgruppe wird 75+1

Aus 2020 wurde 2021 und aus „75 Jahre Dorr“ wird „75+1“:  Das große Kemptener Traditionsunternehmen feiert in diesem Jahr sein Jubiläum nach. Statt einer zentralen Feier gibt es aufgrund der öffentlichen Rahmenbedingungen eine mehrteilige Jubiläumskampagne mit verschiedenen Aktionen zum Geburtstagsmotto „75+1“.

Weiterlesen ...

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Branche erarbeitet

 - Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Gestellung von Abfallcontainern und die Entsorgung von Abfällen 2019 (AGA 2019) -

Der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V., der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. (bvse), die Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen e.V. (BDSV) und der Verband Deutscher Metallhändler e.V. (VDM) haben mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Gestellungen von Abfallcontainern und die Entsorgung von Abfällen 2019 (AGA 2019) ein gemeinsames Bedingungswerk erarbeitet.

Weiterlesen ...